Das Unternehmen

Hintergründe

Die ecm4u GmbH wurde von Heiko Robert im Mai 2010 gegründet, um Unternehmen beim Einsatz des Open-Source-Produkts Alfresco unkompliziert durch Beratung und Support zu unterstützen - unabhängig davon, ob die Alfresco Community oder Enterprise Edition zum Einsatz kommt. Unternehmen sollen vor allem Alfresco-Lösungen nutzen können, ohne gleich Experten in den zugrundeliegenden Frameworks und Technologien sein zu müssen.

Plattform für Alfresco-Lösungen und Leistungen

Viele Systemintegratoren und Entwickler haben gute Lösungen auf der Basis von Alfresco entwickelt, ohne dass bisher Alfresco-Anwender flächendeckend hiervon profitieren konnten. Die ecm4u bietet eine Plattform, auf der nicht nur die eigenen, sondern allgemein verfügbare Lösungen, Produkte und Leistungen als kombinierbare Standardmodule erworben und vermarktet werden können.

Die Zeit ist reif für neue Wege

Wir haben über viele Jahre in ECM-Projekten Erfahrungen gesammelt und wollen es besser machen. Die Philosophie unseres Unternehmens ist es, die verfügbaren und teilweise komplexen Technologien für jeden verständlich in vorgefertigten Standardmodulen nutzbar zu machen. Dies gelingt jedoch nur, wenn wir nicht wie branchenüblich die Lösung bei jedem Unternehmen von Grund auf neu entwickeln. Die Kür ist, trotzdem auf die Besonderheiten der Organisation einzugehen.

Prinzipien von Best Practices sollen möglichst pragmatisch und ohne aufwändige Entwicklungsarbeit bereit gestellt werden, damit Unternehmen und Organisationen ganz nach ihrem Kenntnisstand und Anforderungen diese Technologien auch nutzen können ohne sich in IT-Projekten zu verlieren.

Der Fokus der ecm4u liegt auf

  • der Entwicklung flexibler und konfigurierbarer Standardmodule für Alfresco,
  • der Unterstützung im Betrieb von Alfresco und
  • der Bereitstellung und Vermarktung von Alfresco-basierten Lösungen und Leistungen über eine unabhängige Plattform.

Kontakt

info(at)ecm4u(dot)de
Tel: +49 (711) 91 27 75-71
Fax: +49 (711) 91 27 75-80